Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus und von Ger├Ąten, die Batterien oder Akkus enthalten, m├Âchten wir Sie gem├Ą├č ┬ž 18 des Batteriegesetzes (BattG) auf Folgendes hinweisen:

Batterien und Akkus d├╝rfen nicht in den Hausm├╝ll gegeben werden. Sie sind als Endverbraucher gesetzlich zur R├╝ckgabe verbrauchter Batterien und Akkus verpflichtet. Sie k├Ânnen diese nach Gebrauch wahlweise bei Ihren kommunalen Sammelstellen, im Handel oder direkt bei uns (Anschrift siehe Impressum) zur kostenfreien Entsorgung zur├╝ckgeben.

Altbatterien enthalten m├Âglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die Umwelt und Gesundheit schaden k├Ânnen. Batterien k├Ânnen wieder verwertet werden, da sie wichtige Rohstoffe wie Eisen, Zink, Mangan oder Nickel enthalten.

Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten M├╝ll┬ştonne sowie der chemischen Bezeichnung des Schadstoffes gekennzeichnet.

Hinweise zum Batteriegesetz Handyreparatur in W├╝rzburg

Hierbei stehen Cd f├╝r Cadmium, Hg f├╝r Quecksilber und Pb f├╝r Blei.

Den vollst├Ąndigen Gesetztestext des BattGes finden Sie auf der Website des Gemeinschaftsprojektes des Bundesministeriums der Justiz und der Juris GmbH www.gesetze-im-internet.de.